Spannender Forschertag  -  BIONIK

Am 26.06.2017 hatte die Grundschule Teuschnitz viel Spaß, denn es stand ein großer Forschertag an. Es ging um Bionik, was so viel bedeutet wie Technik aus der Natur. Die vier Schulklassen durften abwechselnd vier Forscherstationen durchlaufen. Als erstes faltete Frau Hofmann mit den Kindern Papier so geschickt, dass man es sogar als feste Brücke einsetzen hätte können. Unterschiedliche Faltweisen ergaben hierbei auch differenzierte Ergebnisse. Die Schüler bastelten bei Frau Zwosta Flugobjekte nach dem Vorbild von Baum- und Blumensamen und testeten sie dann gespannt mit Herrn Rentsch aus. Danach erfuhren die kleinen Forscher dass der Eisbär eigentlich eine schwarze Haut hat und durften testen, wie stark die Hohlfasern seines Felles Kälte abhalten. An einer weiteren Station durften die kleinen Forscher bei Herrn Löffler ausprobieren, welche Blätter Wasser und Schmutz  abperlen lassen und wie dieser Effekt einfallsreich als Nanotechnologie auf den Alltag übertragen wird.

Bericht:

Julian Bauer, Klasse 4a

Hier finden Sie uns

Grundschule Teuschnitz
Schulstraße 3
96358 Teuschnitz 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 9268 91320 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Mittwoch 7.30 - 12 Uhr

Freitag 7.30 - 12 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schulverband Teuschnitz Grundschule Teuschnitz